default-logo

Lucas Cranachs “Madonna unter den Tannen” hängt wieder in Breslau

Lucas Cranachs “Madonna unter den Tannen” hängt wieder in Breslau

1510 malte Lucas Cranach seine “Madonna unter den Tannen” für die Breslauer Kathedrale. Bis zum Ende des 2. Weltkrieges blieb sie, wenn auch an unterschiedlichen Standorten, in der Stadt. In den letzten Tagen des Krieges verschwand sie und war über Jahrzehnte verschollen. Nun ist es gelungen, das Werk nach Polen zurückzubringen. Geld ist dabei nach Angaben des polnischen Außenministeriums nicht geflossen.

Die Madonna verschwand nach dem Krieg

Das Meisterwerk wird heute auf einen Wert von bis zu 20 Millionen Euro geschätzt. Umso erstaunlicher ist deshalb das Happy End, das diese mysteriöse Geschichte genommen hat. Während des Krieges hatte man das Original aus Sicherheitsgründen gegen eine Kopie ausgetauscht. Auf welchen Wegen das Gemälde aus Polen geschmuggelt wurde, ist bis heute nicht geklärt. Vermutlich nahm es der mit seiner Reparatur beauftragte Restaurator Zimmer nach Kriegsende mit nach Deutschland. Die von ihm gefertigte Kopie wurde erst in den sechziger Jahren von einer polnischen Expertin offiziell zur Fälschung erklärt.

Die Rückgabe erfolgte anonym

Wann und wo das Bild den Besitzer wechselte und wie viel Geld bei nachfolgenden Verkäufen geflossen ist, bleibt im Dunkeln. Seit Anfang des 21. Jahrhunderts war allerdings bekannt, dass es in einer Schweizer Bank lagerte. Der damalige Papst Johannes Paul II schaltete sich in die Rückgabeverhandlungen ein, ein Sponsor war bereit, für mögliche Zahlungen aufzukommen. Die Verhandlungen blieben erfolglos. 2012 jedoch löste sich der Fall auf ungewöhnliche Weise. Anonym übergaben die Erben eines Schweizer Sammlers das Werk an die Diözese St. Gallen, die es nach Polen bringen ließ. Seit Heiligabend ist Cranachs Madonna wieder in Breslau zu bewundern.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Klicken Sie auf die Sterne, um Ihre Bewertung abzugeben
Loading ... Loading ...
About the Author

Leave a Reply

*

Warning: imagepng(/www/htdocs/w00fbfcb/root/wp-content/themes/gemaelde/include/plugin/really-simple-captcha/tmp/492302706.png): failed to open stream: Permission denied in /www/htdocs/w00fbfcb/root/wp-content/themes/gemaelde/include/plugin/really-simple-captcha/really-simple-captcha.php on line 121

Warning: fopen(/www/htdocs/w00fbfcb/root/wp-content/themes/gemaelde/include/plugin/really-simple-captcha/tmp/492302706.php): failed to open stream: Permission denied in /www/htdocs/w00fbfcb/root/wp-content/themes/gemaelde/include/plugin/really-simple-captcha/really-simple-captcha.php on line 130

captcha *