default-logo

Armin Mueller-Stahl: Ein Künstler in vielerlei Hinsicht

Armin Mueller-Stahl: Ein Künstler in vielerlei Hinsicht

Mit dem Werk “John Lennon” bringt der renommierte Schauspieler und Künstler Armin Mueller-Stahl wohl seine Wertschätzung für das Musik-Idol zum Ausdruck. Die aktuelle Arbeit ist als Grafik mit einer Auflage von 200 Stück entstanden und natürlich handsigniert.

Mueller-Stahl als Schauspieler und Maler

Jeder, der Mueller-Stahl als Schauspieler schätzt, wird sich auch für seine Karriere in der Bildenden Kunst interessieren. Damit eröffnet er sicher auch dem einen oder anderen die Augen, der sich bislang nicht für Gemälde, Zeichnung & Co. interessiert hat.

John Lennon kommt auf der tiefroten Radierung daher wie ein guter Freund, dem man gerne Tag für Tag Zuneigung entgegen kommen lässt. Und das, obwohl Mueller-Stahl den großen Musiker und Friedensaktivisten sehr nachdenklich, fast traurig festgehalten hat.

“Zeichnen fällt leicht”

Als Schauspieler ist Mueller-Stahl bekannt aus Filmen wie “Die Buddenbrooks”, dem Banken-Krimi “The International” oder auch “Illuminati”. Der 1930 in Ostpreußen geborene Schauspieler, Musiker und Maler tritt erst seit dem Jahr 2001 mit seinem zeichnerischen und malerischem Werk öffentlich in Erscheinung. Als Autodidakt, dem “es leicht fällt zu zeichnen”, widmet er sich vornehmlich Menschen. Diese will er wiedergeben mit sichtbarem “Kampf ums tägliche Überlegen im Gesicht”. Insoferne schließt sich auch wieder der Kreis, wenn die Darstellung von Lennon als Friedensaktivist sehr tiefsinnig und wohl auch etwas gedankenverloren ist.

Details zur Grafik-Auflage

Die Grafik “John Lennon” von Armin Mueller-Stahl ist eine Aquatinta-Radierung auf Papier, Auflage 200 Stück, Blattformat 50 x 70 cm, entstanden im Jahr 2012, handsigniert. Die erste Radierung von Lennon aus dem Jahr 2005 ist übrigens bereits längst vergriffen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Klicken Sie auf die Sterne, um Ihre Bewertung abzugeben
Loading ... Loading ...
About the Author

Leave a Reply

*

Warning: imagepng(/www/htdocs/w00fbfcb/root/wp-content/themes/gemaelde/include/plugin/really-simple-captcha/tmp/1009890311.png): failed to open stream: Permission denied in /www/htdocs/w00fbfcb/root/wp-content/themes/gemaelde/include/plugin/really-simple-captcha/really-simple-captcha.php on line 121

Warning: fopen(/www/htdocs/w00fbfcb/root/wp-content/themes/gemaelde/include/plugin/really-simple-captcha/tmp/1009890311.php): failed to open stream: Permission denied in /www/htdocs/w00fbfcb/root/wp-content/themes/gemaelde/include/plugin/really-simple-captcha/really-simple-captcha.php on line 130

captcha *