default-logo

Ule W. Ritgen: Bildfolge ´The Four Seasons´, Bild

Ule W. Ritgens ´The Four Seasons´ exklusiv bei ars mundi. Diese Serie hätte auch ´The Four Daytimes´ heißen können, denn jedes der Motive enthält eine Vielzahl von Symbolen mit der gleichen Bedeutung: ´Alles dreht sich im Kreis…´, sagte Goethe, und er hat Recht. So steht beispielsweise der ´Frühling´ auch für den Morgen, den Aufbruch, und der ´Herbst´ symbolisiert gleichermaßen den Abend und den immer wiederkehrenden Abschied. ´Aber es sind die Vögel, die den Bildern Flügel verleihen…´. Alle vier Motive entstammen dem 12-teiligen Zyklus ´Wings´, der vor einiger Zeit in Zusammenarbeit mit der Malerin Susann Ohlendorf entstand. Vier Giclées auf Künstlerleinwand. Limitiert auf je 199 Exemplare, rückseitig nummeriert und handsigniert. Auf Keilrahmen gespannt. Keilrahmenformat je ca. 40 x 40 cm. Gerahmt in Massivholz-Atelierrahmung mit Schattenfuge. Format jeweils ca. 44 x 44 cm. Kunst ganz einfach online bei ars mundi kaufen – bei einem der großen Kunstversender Europas

Aktuell bester Preis:   1.280,00 EUR   inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Zum Verkäufer