default-logo

Gustav Klimt: ´Waldabhang in Unterach am Attersee´ (1917), Bild

Klimts unvergessliche Landschaftsorgie: Unter ca. 230 Gemälden des Jugendstilmeisters Gustav Klimt finden sich mehr als 50 Landschaftsbilder – in quadratischer Form gehaltene Meisterwerke, bei denen er die von ihm geliebte und gelegentlich aufgesuchte Landschaft um Gardasee und Attersee in leuchtenden Farben feiert. Kennzeichnend sind oft ungewöhnliche Perspektiven. Sein ´Waldabhang´ zeigt den Attersee, aber auch den Blick auf Dorf und Mischwald, die sich mosaikartig über ihn türmen. Hochwertige Reproduktion, auf Künstlerleinwand kaschiert, traditionell auf einen Holzrahmen gespannt. Spezielle Oberflächenveredelung und sichtbare Leinenstruktur heben die gemäldehafte Wirkung hervor. In anspruchsvoller schwarzer Galerierahmung mit goldener Innenkante. Limitiert auf 499 Exemplare, rückseitig nummeriert. Mit Zertifikat. Format 68 x 68 cm. Exklusiv bei ars mundi. Kunst ganz einfach online bei ars mundi kaufen – bei einem der großen Kunstversender Europas

Aktuell bester Preis:   350,00 EUR   inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Zum Verkäufer