default-logo

Gustav Klimt: ´Judith I´ (1901), Bild

Die Geschichte von der schönen und gottesfürchtigen Witwe Judith wird im Alten Testament erzählt. Unbewaffnet geht sie in das Heerlager des nebukadnezaischen Generals Holofernes und enthauptet ihn mit seinem eigenen Schwert – ein beliebtes Motiv in der Kunstgeschichte. Klimts berühmte ´Goldene Judith´ ist mit ihren Reizen eine moderne ´Femme fatale´.Hochwertige Kunstreproduktion auf Leinwand gearbeitet. Limitiert auf 499 Exemplare. In handgearbeiteter Galerierahmung. Format 37 x 73 cm. Exklusiv bei ars mundi. Kunst ganz einfach online bei ars mundi kaufen – bei einem der großen Kunstversender Europas

Aktuell bester Preis:   365,00 EUR   inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Zum Verkäufer