default-logo

Claude Monet: Bild ´Nymphéas´ (1904), gerahmt, Bild

Claude Monets Seerosen-Bilder gehören zu den berühmtesten Werken des Impressionismus und zu den begehrtesten und teuersten Gemälden der Welt. Monet verwendete hier die von ihm zur Vollendung gebrachte Technik des ´kurzen Pinselstriches´. Mit ihr gelang es ihm auf einzigartige Weise, das Flimmern der Luft über dem Wasser festzuhalten. Reproduktion im Fine Art Giclée-Verfahren auf Künstlerleinwand aus 100% Baumwolle in edler, handgearbeiteter Echtholzrahmung. Limitierte Auflage 499 Exemplare, mit Echtheitszertifikat. Format 70 x 73 cm (H/B). Kunst ganz einfach online bei ars mundi kaufen – bei einem der großen Kunstversender Europas

Aktuell bester Preis:   390,00 EUR   inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Zum Verkäufer